Der Pilzflüsterer vom Gürbetal - 25.02.2020

Das Meer an weissen Hüten ist beinahe endlos. Cyrill Busslinger (53) prüft einen
der Zigtausenden Champignons, die gerade in einem Kulturraum heranreifen.
Die Schweizer Pilze wachsen zwar schnell, sind aber genauso rasch auch wieder weg.
«Diese Exemplare sind praktisch erntereif», weiss der Geschäftsführer von Gerber Champignons.
Den Zeitpunkt für die Ernte festzulegen, ist für den Pilz-Unternehmer eine halbe Wissenschaft.
Denn die beliebten Speisepilze verdoppeln ihre Grösse jeden Tag. «Verpassen wir den richtigen
Moment, sind sie so gross, dass wir sie nicht mehr verwenden können.»

 

Ganzer Artikel
Quelle. Coop Zeitung

 

zurück

Suisse Garantie